Wegweiser für Freiwillige

Ein Tipp für alle, die sich für die Teilnahme an internationalen Freiwilligeneinsätzen interessieren, ist die Seite „Weltwegweiser.at“. Es handelt sich hierbei um eine Servicestelle, die potentielle Freiwillige bei der Auswahl, Planung und Durchführung eines Einsatzes beraten möchte.

Die Seite ist sehr ansprechend gestaltet. Die Einsatzmöglichkeiten selbst werden von Organisationen wie Caritas, Jugend Eine Welt etc angeboten. Der Vorteil der Seite ist, daß man viele Angebote gebündelt vorfindet.

Weitere Schwerpunkte liegen in der Planung und Durchführung von Einsätzen. Aber auch Themen wie „Worauf lasse ich mich eigentlich da ein?“ werden angesprochen. Nicht zuletzt gibt es unter gewissen Voraussetzungen auch die Möglichkeit von finanziellen Förderungen.

Ach ja: Auch für Erwachsene bzw Senioren gibt es Angebote!

Übrigens: Hinter „Weltwegweiser“ steht als Träger der bekannte Verein Jugend Eine Welt, was meines Erachtens für die Seriösität des Angebotes steht.

Restart Your Heart oder einfach mal was Nettes sagen!

Ich bin heute auf die Aktion „Restart Your Heart“ von Amnesty International aufmerksam geworden. Ziel ist es, einem unbekannten Menschen eine liebe Nachricht zukommen zu lassen. Ende Juni werden die Nachrichten übermittelt, und mit Glück erhält man selbst auch ein paar nette Zeilen. Details gibt in diesem Newsletter bzw der zugehörigen Homepage.

Ich finde, eine schöne Erinnerung daran, wie wichtig es ist, sich auch einmal etwas Nettes zu sagen! Worte können sehr viel bewirken.

Es gibt dazu noch ein einfühlsames Video von Amnesty International. #RestartYourHeart