Earth Day 2021

Und was das mit Star Trek zu tun hat.

Jedes Jahr am 22.4. wird der Earth Day / Tag der Erde gefeiert. Hintergrund ist einerseits die Wertschätzung für den Planeten, auf dem wir alle leben (auch Du!). Andererseits soll er anregen, sich Gedanken über Umwelt und Nachhaltigkeit zu machen.

Googelt man den Begriff, kommt man auf unzählige Seiten und Möglichkeiten, diesen Tag zu begehen. Ich möchte zwei herausgreifen:

Auf der Homepage der NASA gibt es für den Earth Day 2021 eine eigene Unterseite mit vielen Infos zu dem Thema. Zusätzlich wird es um 17:00 einen Livestream einer Diskussionssendung mit NASA-Astronauten geben – siehe unten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und – wie könnte es anders sein – natürlich hat auch Star Trek etwas zu dem Thema zu bieten.

Und was hat das jetzt mit Star Trek zu tun?

Direkt auf den Seiten von StarTrek.com gibt es ein Video anläßlich des Earth Day, in dem Folgen angespielt werden, in denen es um umweltrelevante Themen geht. Leider kann ich nur einen Link anbieten:
https://intl.startrek.com/videos/watch-for-earth-day-star-trek-celebrates-the-environment

Die betroffenen Folgen sind:

Night /Nacht (ST Voyager, Staffel 5, Episode 1)
Der Weltraum wird als Müllkippe für toxische Giftstoffe missbraucht.

Force of Nature / Raumkatastrophe (TNG, Staffel 7, Episode 9)
Durch die Benutzung des Warpantriebes zur Fortbewegung entstehen Subraumspalten, die zur Vernichtung einer Welt führen können (Analogie zum Auto)

Shakaar / Shakaar (DS9, Staffel 3, Episode 25
Streit um landwirtschaftliche Ressourcen

The Mark of Gideon / Fast unsterblich (TOS, Staffel 3, Episode 17)
Es geht um Überbevölkerung und Krankheit.

The Vulcan Hello (Discovery, Staffel 1, Episode 1)
Hier ist mir der Konnex zur Umwelt nicht ganz erklärlich, evtl ist hier der Sandsturm zu Beginn gemeint. Wer Ideen dazu hat, bitte immer nur her damit!

Star Trek Insurrection / Der Aufstand (Kino)
Hier geht es unter anderem um eine geplante Zwangsumsiedlung und ethische Fragen.

Star Trek IV The Voyage Home / Zurück in die Gegenwart (Kino)
Ein Klassiker. Hier steht die Rettung von Walen im Vordergrund (und eine sehr amüsante Zeitreise – unbedingte Empfehlung von meiner Seite)

Nepenthe / Nepenthe (Picard, Staffel 1, Episode 7)
Hier gibt es aus meiner Sicht nur einen kleinen Bezug zum Thema Umwelt – in der Folge wird kurz der Anbau von „echtem“ Gemüse behandelt.

Home Soil / Ein Planet wehrt sich (TNG, Staffel 1, Episode 18)
Thema ist das Terraforming, in der Serie wird übersehen, dass es noch Leben auf dem Planeten gibt, das sich dem Terraforming natürlich widersetzt.

In diesem Sinne: Happy Earth Day! 🙂

#ConnectedbyEarth
#ThisIsThePowerOfStarTrek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.