Wir sind am Mars!

Naja, zugegeben…“WIR“ ist übertrieben, aber immerhin ein neuer Rover namens „Perseverance“ (engl., übersetzt „Ausdauer, Beharrlichkeit“), der am 18.2.2021 sicher auf der Oberfläche des roten Planeten aufgesetzt hat. Ein weiterer Meilenstein in der Erforschung unseres Sonnensystems!

Zu diesem Ereignis gibt es mittlerweile schon sehr viele Videos und Berichte im Netz, Dr Google hilft bei Interesse sicher gerne weiter. Wer aber gerne die eigentliche Landung auf dem Mars nacherleben möchte: Es gibt einen tollen, von Werner Gruber und Norbert Frischauf kommentierten Livestream des Wiener Planetariums auf Facebook, der die Dramatik des Geschehens recht gut einfängt (von Facebook embedded, mit freundlicher Genehmigung des Planetarium Wien – Danke!):

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Meine Lieblingsstelle ist ja, wo Herr Gruber im Moment des „Touchdowns“ die Hände hochreisst – ein Moment für die Ewigkeit im Wissen, dass hier Geschichte geschrieben wurde.

Ich gebe zu, ich habe mich auch deswegen für dieses Video entschieden, da ich mich dem Planetarium Wien sehr verbunden fühle – 2016 habe ich meiner Frau im Kuppelsaal unter den Sternen den Hochzeitsantrag gemacht, und 2018 haben wir ebendort unter der „Aufsicht“ von Herrn Gruber standesamtlich geheiratet. Ein unvergesslicher Tag!

Hier noch ein weiteres Video des Kanals „Raumzeit“ – zu sehen ist das NASA Video zur Landung mit deutschen Untertiteln – sehr beeindruckend und Danke an „Raumzeit“ für die Mühe!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NASA Video zur Landung von Perseverance, mit deutschen Untertiteln von Raumzeit-Vlog der Zukunft

Und noch einmal „Raumzeit“: Wie ist der Mars entstanden? Wie gross sind die Chancen, dort tatsächlich Spuren von Leben zu finden?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Aus erster Hand kann man sich auf der entsprechenden Homepage der NASA für Perseverance informieren – Bilder, sogar Töne gibt es vom Mars!
https://mars.nasa.gov/mars2020/

Apropos Töne – hier ein sehr interessanter Artikel aus „Spektrum der Wissenschaften“ über die ersten Geräusche am Mars!
https://www.spektrum.de/news/perseverance-wie-klingt-es-wenn-ein-rover-ueber-den-mars-rollt/1848745?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=suw-nl-astronomie&utm_content=news

Wie gesagt, es gibt noch sehr viel im Netz zu sehen. Ich hoffe, dass mein kleines Potpourri Lust auf mehr macht!

#NASA #GoToMars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.