Empfohlen

COVID-19 Infos / Linksammlung zum Corona-Virus

Links zum Thema COVID-19: Allgemeines, mehrsprachige Infos, Arbeit, Reisen, Schule und mehr

World vs Corona 1:0 #wewillwin
Linksammlung zum Thema Corona / Covid-19 – #WeWillWin – Photo by Aljoscha Laschgari on Unsplash

Hinweis: Dieser Beitrag wurde März 2020 zu Beginn des ersten Lockdowns (Österreich) erstellt. Die nachstehenden Links werden nicht mehr gewartet, können aber natürlich auch weiterhin interessant sein. Außerdem möchte ich sie schon aus „historischen“ Gründen stehenlassen!

Aus aktuellem Anlass (Hinweis: Erstellung des Artikels per 03/2020) habe ich einige Links zum Thema „Corona-Virus“ zusammengetragen (der guten Ordnung halber muss ich festhalten, dass ich keine Haftung für die Links übernehmen kann).

Wichtige Telefonnummern, Infos zu den Themen Testen, Impfen, HomeOffice etc….ich freue mich, wenn die Links hilfreich sein können.

„COVID-19 Infos / Linksammlung zum Corona-Virus“ weiterlesen

Mit Warp-Antrieb durch das Weltall – ist das möglich?

Als Science Fiction- Fan, insbesonders bei Star Trek, wird man ja sehr häufig mit dem Thema „Reisen schneller als das Licht“ konfrontiert – schliesslich ist die Möglichkeit, andere Sternensysteme in vertretbarer (und TV-Format-freundlicher) Zeit zu erreichen, für die Handlung essentiell. Und in so gut wie jeder Star Trek-Folge hört man diesen oder einen ähnlichen Befehl:

„Mr Data, setzen Sie Kurs auf Sternenbasis Alpha 5, Geschwindigkeit Warp 5. Beschleunigen!“

Beliebige Star Trek – Folge aus TNG The Next Generation

Der von uns aus gesehen nächste Stern Proxima Centauri liegt immerhin mehr als 4 Lichtjahre von unserer Sonne entfernt – mit den heute möglichen Antriebsmöglichkeiten bräuchte man rund 75.000 Jahre für diese Strecke. Da empfiehlt es sich, ausreichend Lesestoff mitzunehmen 🙂

Sucht man im Netz zu dem Thema, findet man eine Unzahl von Quellen und Videos, von denen ich einfach das vom YouTube-Channel „Entropy – Wissenschaft schnell erklärt“ herausgreife – vielleicht auch, weil das verwendete Raumschiff meinem Lieblingsraumschiff nicht unähnlich ist :-):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Weltraum, unendliche Weiten…
„Mit Warp-Antrieb durch das Weltall – ist das möglich?“ weiterlesen

Star Trek wird 55!

Die wenigsten wissen, dass der 8. September ja eigentlich ein Feiertag ist – ganz besonders der 8..9.2021: Denn vor exakt 55 Jahren flimmerte das erste Mal eine Star Trek Folge über das amerikanische TV – sozusagen die Geburtsstunde von „Raumschiff Enterprise“ :-). Es kommt mir vor , als wäre es gestern gewesen…..;-)

Das war natürlich ein Scherz, 1966 war ich irgendwo, aber noch nicht auf der Welt. Meine ersten Erfahrungen mit Captain Kirk & Co. habe ich so in der zweiten Hälfte der 70er gemacht – gebannt bin ich damals vor dem Röhrenfernseher eines Freundes gesessen…der Rest ist Geschichte, seit damals bin ich der Science Fiction im Allgemeinen und ST im Besonderen verfallen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Star Trek wird am 8. September 2021 55 Jahre – und die Welt feiert mit!

Zur Feier dieses Anlasses gibt es den „Star Trek Day“ (Trailer siehe oben) – am 8. September 2021 wird im Rahmen eines Online/Streaming-Events gefeiert, moderiert unter anderem von Wil Wheaton (der die Rolle von Wesley Crusher in ST TNG spielte). Alle Informationen zu diesem Tag gibt es unter https://intl.startrek.com/news/celebrate-star-trek-day-2021-with-live-streamed-panels-and-more und https://intl.startrek.com/day .

In diesem Sinne: Live long and Prosper – lebe lang und in Frieden!

#StarTrekUnitedGives #ThisIsThePowerOfStarTrek

Be a Mensch

Oder wie man die Welt ein kleines bisschen besser machen kann.

Durch das aus meiner Sicht sehr lesenswerte Buch „Der glücklichste Mensch der Welt“ von Eddie Jaku, über das ich ein andermal berichten werde (es geht um persönliche Erinnerungen an den Holocaust und das Leben danach) bin ich auf das australische Sydney Jewish Museum gestossen und dessen wundervolle Aktion „Be a Mensch“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#be.a.mensch – eine Aktion des Sydney Jewish Museum

Die Aktion #be.a.mensch will daran erinnern, wie wichtig und nachhaltig selbst kleine Akte der Freundlichkeit, Güte, des Respekts und der Verantwortung im Alltag sein können.

Es gibt eine sehr schöne Instagramseite des Projektes, dem man dort auch folgen kann, mit vielen „Inputs“, die nachdenklich machen.

Bei der Recherche für diesen Artikel habe ich gesehen, dass es auch von anderen Trägern ähnliche Aktionen unter dem Titel #BeAMensch gibt:
Amadeu Antonio Stiftung
American Jewish Committee

#beamensch #kindness

Man muss nur wissen, wo es steht – und was das mit Flusen im Bauchnabel zu tun hat

Schon wieder so eine mehrdeutige Überschrift….aber keine Sorge, es bleibt absolut jugendfrei und politisch korrekt 🙂

Ich habe vor kurzem ein schon älteres, unterhaltsames Wissenschaftsbuch gelesen: „Endlich Mitwisser“ von Holger Worm/Michael Dietz, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Auflage 2011.

Professor Holger beantwortet darin 101 brennende Fragen wie „Warum sammeln sich im Bauchnabel Flusen?“ (um die Frage in Titel zu beantworten: durch Abrieb), „Wo bleibt eigentlich die zweite Socke beim Waschen?“ (im Schlitz zwischen Gummi und Waschtrommel), „Warum küssen wir uns?“ (das findet bitte jeder selber heraus) und „Warum ist der Himmel blau?“ (der blaue Lichtanteil wird gestreut). Sehr interessant und amüsant geschrieben – ich liebe wissenschaftliche Bücher, die sich den vermeintlich einfachen Fragen des Alltages widmen, die sich aber eigentlich als komplexe Physik entpuppen. Anbei ein Buchtrailer auf YouTube dazu:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Endlich Mitwisser! Amüsante Antworten auf interessante Fragen des Alltages.

Dem Buch zugrunde liegt eine leider schon eingestellte Radio-Fragestunde des deutschen Senders 1Live.

„Man muss nur wissen, wo es steht – und was das mit Flusen im Bauchnabel zu tun hat“ weiterlesen

Earth Day 2021

Und was das mit Star Trek zu tun hat.

Jedes Jahr am 22.4. wird der Earth Day / Tag der Erde gefeiert. Hintergrund ist einerseits die Wertschätzung für den Planeten, auf dem wir alle leben (auch Du!). Andererseits soll er anregen, sich Gedanken über Umwelt und Nachhaltigkeit zu machen.

Googelt man den Begriff, kommt man auf unzählige Seiten und Möglichkeiten, diesen Tag zu begehen. Ich möchte zwei herausgreifen:

Auf der Homepage der NASA gibt es für den Earth Day 2021 eine eigene Unterseite mit vielen Infos zu dem Thema. Zusätzlich wird es um 17:00 einen Livestream einer Diskussionssendung mit NASA-Astronauten geben – siehe unten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und – wie könnte es anders sein – natürlich hat auch Star Trek etwas zu dem Thema zu bieten.

„Earth Day 2021“ weiterlesen

Inside Google

Wo landen eigentlich unsere Google-Suchanfragen nach dem Eintippen? Eine 360-Grad Führung durch ein Google Datacenter.

Ok, der Titel des Beitrages ist etwas übertrieben und hält natürlich nicht, was er verspricht. Aber mir ist für den nachfolgenden YouTube-Link nichts Besseres eingefallen 🙂

Jeder von uns benutzt Google. Ein interessantes Video zeigt eine „360 Grad“- Führung durch eines der von Google betriebenen Datacenter, in denen Informationen gespeichert und live berechnet werden. Unendliche Serverweiten, Infrastruktur,Kühlung…..durchaus beeindruckend, so etwas einmal zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Inneren eines von Google betriebenen Datacenters, in einer 360 Grad Umschau

Mehr über die Rechenzentren von Google findet der Interessierte hier.

The Inner Light oder die Macht der Musik

Über ein wundervolles Stück Musik und was es mit Star Trek zu tun hat.

Weil ich zuletzt ein bisschen über Star Trek und Musik gepostet habe: Eine der für mich schönsten Melodien aus den ST-Serien ist ein Musikstück aus der TNG Folge „The Inner Light / Das Zweite Leben“ (Next Generation, Staffel 5, Episode 25). Unten eine wundervolle Version des Sinfonischen Blasorchesters Wehdel aus dem Jahr 2011, vielen Dank dafür! Im Netz finden sich sicherlich noch viele andere Versionen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine wundervolle Interpretation von „The Inner Light“ aus Star Trek vom Sinfonischen Blasorchester Wehdel.
„The Inner Light oder die Macht der Musik“ weiterlesen

Evolution of Star Trek Series Music Theme (1966-2020) by VioDance

Wieder ein wundervolles Stück Musik – diesmal ein Medley aus allen Star Trek – Serien von VioDance, wunderbar interpretiert auf der Violine. Herrlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelmelodien aus allen Star Trek Serien, gespielt auf der Violine
„Evolution of Star Trek Series Music Theme (1966-2020) by VioDance“ weiterlesen

#allesgurgelt – persönliche Erfahrungen

Seit kurzem gibt es ja für Wien auf allesgurgelt.at die Möglichkeit, sich für einen PCR-Gurgeltest anzumelden, den man bequem zu Hause durchführen kann. Ein persönlicher Erfahrungsbericht dazu, vielleicht ist er hilfreich.

„#allesgurgelt – persönliche Erfahrungen“ weiterlesen