COVID-19 Infos / Linksammlung zum Corona-Virus

Links zum Thema COVID-19: Allgemeines, mehrsprachige Infos, Arbeit, Reisen, Schule und mehr

Aus aktuellem Anlass habe ich einige Links zum Thema „Corona-Virus“ zusammengetragen (der guten Ordnung halber muss ich festhalten, dass ich keine Haftung für die Links übernehmen kann).

Die Direktlinks funktionieren leider nur, wenn man zuerst unten auf „Weiterlesen“ klickt und sich der gesamte Beitrag öffnet.

Telefon/Hotlines – wenn es schnell gehen muss

Allgemeines – für grundlegende Informationen

Infopoint Corona auf ORF.at – eine gute Seite, um sich über aktuelle Entwicklungen in Österreich zu informieren
https://orf.at/corona/

Hotlines und Unterstützung – gute Übersicht auf orf.at
https://orf.at/corona/stories/3158087/

Infoseite auf Österreich.gv.at – Slogan #schauaufdich
https://www.oesterreich.gv.at

Infoseite des Sozial/Gesundheitsministerium
https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Uebertragbare-Krankheiten/Infektionskrankheiten-A-Z/Neuartiges-Coronavirus.html

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit /AGES Infoseite
Umfangreiche Infos und Videos
https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/

FAQ Seite Stadt Wien Coronavirus
https://www.wien.gv.at/gesundheit/coronavirus.html

Interaktive weltweite Statistik aller gemeldeten Fälle
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

Corona-Forum der Zeitung „Der Standard“ – Möglichkeit, Fragen in einem Forum zu stellen und zu diskutieren
https://www.derstandard.at/story/2000115667995/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zum-coronavirus

WHO „Myth Busters“ Aufklärung von Mythen rund um Corona (englisch)
https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019/advice-for-public/myth-busters

Wikipedia Eintrag Coronavirus 2019/2020
https://de.wikipedia.org/wiki/Coronavirus-Epidemie_2019/2020

Wissen.de das gute alte deutsche Wissensportal hat auch einen Corona-Schwerpunkt und deckt fast alle Bereiche ab.
https://www.wissen.de/coronavirus

ORF TvThek zum Thema Coronavirus – alle Sendungen zum Thema zum Nachschauen
https://tvthek.orf.at/in-focus/topic/Coronavirus-Wie-man-sich-schuetzen-kann/13869526

Radiobeiträge Ö1 zum Thema Coronavirus
https://radiothek.orf.at/tags/corona

TV Sendungen des ORF zum Thema Coronoavirus
https://tv.orf.at/highlights/orf2/coronavirus104.html

Checkliste Covid-19, Erkältung, Grippe
https://orf.at/corona/stories/3157543/

Die „Corona-Fibel“ der Tageszeitung Kurier als E-Book – die wichtigsten Infos aus der Kurier-Berichterstattung zu Corona
https://kurier.at/info/die-corona-fibel-alles-was-sie-wissen-muessen-als-praktisches-e-book/400781504

Kostenlose Sonderausgabe „Spektrum der Wissenschaft“ zum Thema COVID-19 Corona zum Download – wer sich etwas umfassender informieren möchte
https://www.spektrum.de/pdf/12-2020/1688154?utm_medium=EM&utm_campaign=SDWV_EM_CORONAWOCHE

Selters – eine Plattform für chronisch kranken Menschen und Angehörigen von Risikogruppen
https://selpers.com/lektion/coronavirus-und-chronische-erkrankungen-das-wichtigste-zum-coronavirus-fuer-chronisch-kranke/

Mehrsprachige Infos – weil Wien eine bunte Stadt ist

ORF – Infos in mehreren Sprachen, Videos mit Untertiteln usw
ein guter Überblick über das mehrsprachige Angebot zum Thema Corona COVID 19
https://orf.at/corona/stories/3158537/

Infos auf den Seiten der Stadt Wien in B/K/S und Türkisch
https://www.wien.gv.at/gesundheit/coronavirus.html

ÖIF Infos in verschiedenen Sprachen
https://www.integrationsfonds.at/newsbeitrag/covid-19-mehrsprachige-informationen-zu-wichtigen-hygiene-und-verhaltensregeln-5339

Infos in Gebärdensprache
https://www.sozialministerium.at/Coronavirus—Sprachen/Informationen-zum-Coronavirus-in-OEGS.html

Rotes Kreuz: Teilweise mehrsprachige Plakate zum Ausdruck
https://www.roteskreuz.at/site/coronavirus-sind-wir-bereit/

Caritas: Mehsprachiges Info Plakat Corona-Risiken minimieren
https://freiwillige.caritas-wien.at/corona-wir-helfen/?_ga=2.215114975.958377024.1584293601-1299151143.1584172894

Sozialministerium: Infos zum Download in Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi, Türkisch, BKS
https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus—Informationsmaterial-zum-Download.html

FM4 Radio – Infos in Englisch – a brief guide what you need to know about the virus in Austria, in english
https://fm4.orf.at/stories/3000031

Arbeit und Corona

Sofort Jobs: Eine Plattform, auf der Firmen, die aufgrund der Corona Krise dringend Arbeits- und Aushilfskräfte suchen, rasch posten können.
https://sofort.jobs.at

Infoseite der AK – Corona
https://arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/coronavirus/index.html

Infoseite der Wirtschaftskammer für Unternehmen zu Fragen rund um Corona
https://www.wko.at/service/aussenwirtschaft/coronavirus-wirtschaftskammer-als-anlaufstelle.html

„JobundCorona“ Plattform von GPA und AK – die wichtigsten arbeits – und konsumentenrechtlichen Fragen
https://jobundcorona.at

whatchado – auf der bekannten Plattform werden Arbeitskräfte gesucht, um gut durch die COVID-19 Zeit zu kommen
https://www.whatchado.com/de/jobsuche/wir-sind-teamoesterreich?utm_source=whatchaNEWS&utm_campaign=9e8fd8cffe-DIGITALEBERUFE_26_09_2019_COPY_03&utm_medium=email&utm_term=0_2ae5149630-9e8fd8cffe-424945577

Alleinerziehende – Anlaufstellen

Österreichische Plattform für Alleinerziehende
https://www.alleinerziehende.org/aktuelles.html

Verein Familie Business – Task Force Kinderbetreuung
https://www.kinderbetreuung.at

Alleinerziehen in Wien
http://www.alleinerziehen.at

Verein für Alleinerziehende und und getrennt lebende Eltern (dort gibt es auch eine Online-Beratung)
https://www.alleinerziehend.at

Kontaktstelle für Alleinerziehende der Erzdiözese Wien 
https://www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/14430595
Besonderheit: Es gibt jeden Dienstag von 19-22.00 einen von einer Sozialarbeiterin moderierten Videochat. Hier registriert man sich mit email-Adresse und Benutzernamen, also hier spielt es sicher keine Rolle, aus welchen Bundesland man ist.
https://alleinerziehende.sainetz.at

JUNO Zentrum Wien
Das Angebot reicht vom Finden einer Wohnung (Wien) oder Wohngemeinschaft bis zu Beratung (die durch ebenfalls Alleinerziehende erfolgt, auch anonym)
https://www.alleinerziehen-juno.at

Reisen, Storni etc.

ORF: Wie man Reisen kostenlos stornieren kann
https://help.orf.at/stories/2999610/

VKI Hotline zu Reiserechts-Fragen
https://vki.at/coronavirus-hotline-zu-reiserechts-fragen

Reiseinfos des Aussenministerium
https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/

Verbraucherschutzverein VSV – Infos zum Reisestorno
https://www.verbraucherschutzverein.at/Reisestorno-Corona-Virus/

Schule, digitaler Heimunterricht

Info des Bildungsministeriums
https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona.html

Online Lehrplattformen eine gute Übersicht des Bundesministeriums über diverse Lernplattformen
https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_fl/corona_unt_ang.html

Video der Stadt Wien, speziell für Kinder: Einfache Erklärung des Corona Virus
https://www.youtube.com/watch?time_continue=4&v=_kU4oCmRFTw&feature=emb_logo

Infopaket des Österr. Jugendrotkreuzes für Lehrer und Schüler: Plakate, Übungen, Experimente, Videos
https://www.gemeinsamlesen.at/corona?utm_source=email&utm_campaign=JRK_2_Sondernewsletter_Corona_Gemeinsam_Lesen&utm_medium=email#

Sofatutor – eine fächerübergreifende Lernplattform, auch für Österreich (kostenpflichtig, 30 Tage kostenlos testen)
https://www.sofatutor.at

Scoyo – interaktive Lernvideos und Übungen, auch für Österreich (kostenpflichtig, kostenloses Antesten möglich)
https://www-de.scoyo.com

Anton – kostenlose Übungen
https://anton.app/de/

Lehrermarktplatz -hier werden Unterrichtsmaterialien angeboten, teilweise kostenlos
https://lehrermarktplatz.de/homeschooling

Duden Lernattack – die Lernplatform von Duden, Klassenarbeiten, Musterlösungen (kostenpflichtig, aktuell gibt es ein kostenloses „Corona-Abo“ für 2 Monate
https://learnattack.de

Simpleclub – LernApp für „große“ Kinder (kostenpflichtig, wobei man derzeit laut Homepage wegen Corona Kooperationen mit Schulen schliessen kann, um ein für die Schüler kostenloses Angebot zu erhalten)
https://simpleclub.com/de/p/unlimited-basic/

Planet Schule -Schulfime zu verschiedensten Themen, kostenlos
https://www.planet-schule.de

ZDF Virtuelles Klassenzimmer – Spielerisches Lernen und Dokumentationen von Vorschule bis Oberstufe (kostenlos)
https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

Buchtip: Gemeinsam schlau statt einsam büffeln – so lernen Kinder und Eltern zusammen. Mit 188 Spielen und Ideen
https://shop.duden.de/Shop/Gemeinsam-schlau-statt-einsam-buffeln

Lernplanet: Schulfernsehen 2.0. der Stadt Wien auf dem Sender W24 unter anderem mit Werner Gruber! (Ja, DER Werner Gruber). Täglich 9-11.00, danach kann man natürlich auch streamen. Zielgruppe: 1-4. Klasse Gymnasium/NMS
Fächer: Mathematik, Physik, Musik, Deutsch, Englisch, Bildnerische Erziehung, Leibeserziehung,Geographie, Geschichte
https://www.w24.at/Sendungen-A-Z/Lern-Planet/Uebersicht

Leider nur in Klagenfurt: pensionierte Lehrer helfen per Telefon!
https://kaernten.orf.at/stories/3043827/

It’s ok – Online Kindergarten
Tägliches Live-Programm für Kinder von 2,5 bis 6 Jahren. Kostenpflichtig.
https://www.online-kindergarten.com/home/

Diclaro: Eine Plattform für Schüler und Lehrer, um in einem „digitalen Klassenzimmer“ per Videochat lernen zu können.
https://www.diclaro.org

Weiterlernen: Die Initiative #weiterlernen bietet Angebote für Lehrer, Schüler und Eltern sowie ein Buddy-Programm zur Lernunterstützung und zum Austausch.
https://weiterlernen.at

Klickerr: Hier findet man online potentielle Nachhilfelehrer oder Trainer, mit denen man im Anschluss per Video Face-to-Face kommunizieren kann. Nicht nur Schulfächer, sondern auch Design etc.
https://klickerr.com/index

Competenz4u: Maturavorbereitung für Mathematik
https://competenz4u.at

Initiativen, Mithelfen

Wien hilft – eine schöne Seite der Stadt Wien mit Hinweisen, wo man helfen kann oder Hilfe bekommt
https://www.wien.gv.at/zusammen/wien-hilft/

Die Helfer Wiens – eine Online-Plattform für Menschen, die sich in Sachen Corona engagieren wollen, und Organisationen, die Hilfe benötigen. Man kann auch Menschen Einmelden, die Hilfe brauchen.
https://www.diehelferwiens.at

Nachbarschaftshilfen, Nachbarschaftschallenge
https://www.derstandard.at/story/2000115636108/nachbarschaftschallenge-wiener-rufen-dazu-auf-aelteren-mit-besorgungen-zu-helfen

Team Wien von Radio Wien – unter der Nummer 01/899 953 können sich alle melden, die anderen Menschen helfen wollen oder selbst Hilfe brauchen – mit dem Hund Gassi gehen, Einkaufen….
https://www.facebook.com/RadioWienHeute/videos/1132424207099736/UzpfSTE3MjQ0NDIwMzY6MTAyMDY1NjYzMjIzMTMxNjE/

Team Österreich von Ö3 freut sich über Mithilfe beim Kampf gegen Corona
https://oe3.orf.at/stories/2999980/

Team Nächstenliebe der Caritas – auf der Homepage gibt es eine Vorlahge zb für das Stiegenhaus, mit der man aktiv Hilfe anbieten kann
https://www.caritas.at/aktuell/kampagne/team-naechstenliebe/

Nachbarschaftshilfe in der Pfarre Cyrill & Method – Pfadfinder
https://www.facebook.com/pfarre.cyrill.method/posts/2912652308829197

Händewaschsong“ des Österreichischen Roten Kreuzes
https://youtu.be/Qa35TIWZY4w

Nachbarschaftshilfe des Hilfswerks/der Nachbarschaftszentren für Risikogruppen
http://www.nachbarschaftszentren.at/fileadmin/user_upload/flyer_NZ_Corona_Hilfe.jpg

Stadtmenschen Wien – eine ehrenamtliche Initiative. Die Wiener Stadtmenschen wollen helfen, sich im Sozialsystem der Stadt Wien zurecht zu finden und bieten sich als erster Ansprechpartner an. Derzeit gibt es keine Sprechstunden, es können aber Fragen gerne online an fragen@stadtmenschen.wien übermittelt werden. Neu: nun auch telefonische Anfragen möglich!
http://www.stadtmenschen.wien/de/news.html

Ich für Dich – eine Initiative der VGN Medien Holding (Trend, e-media, Woman…) – durch Geomatching werden gefährdete Personen mit Helfern in der Nähe kurzgeschlossen
https://www.ichfuerdich.at

Gabenzäune – an ausgewählten Zäunen werden Spenden, Lebensmittel usw für Menschen ohne ZuHause deponiert
https://wien.orf.at/stories/3041424/

Computer für Alle:
Hier können zb Laptops gespendet werden, die dann Kindern aus sozial benachteiligten Familien zugute kommen (für den Heimunterricht etc.)
https://www.computer-fuer-alle.at/#aktion

Rat im Netz – Die Plattform „Rat im Netz“, eine Initiative der Häuser zum Leben, bietet eine anonyme 
Online-Beratungsplattform an, speziell für ältere Menschen und deren Angehörige.Themen: Einsamkeit, Gesundheit, Finanzielles, Tod, Trauer, Beziehungen.Eine Registrierung ist nötig, es darf allerdings ein Fantasiename verwendet werden. Keine email-Adresse nötig. Die Beratung erfolgt durch Sozialarbeiter und Psychologen.
https://www.rat-im-netz.at

Füreinand´: eine Initiative der Caritas, Magenta und Kronen-Zeitung
Aufbau eines Plaudernetzes für alle, die niemanden zum Sprechen haben
https://fuereinand.at/index.html

Crowdfundingplattform Startnext – dort kann man Lokale, Geschäfte etc direkt unterstützen – Motto #supportyourlocalwirt
https://www.startnext.com

Nötzwerk: ein Netzwerk für HelferInnen und zusätzlich eine Plattform, auf der man sogenannte Stay@home Erlebnisse anbieten kann (zb Yoga via Zoom etc)
https://noetzwerk.at

HILFMA: ein weiteres Netzwerk, das Helfer und Hilfesuchende zusammenbringen soll. Die Kommunikation läuft in Folge auf WhatsApp.
https://hilfma.com

Quarantäne, #zuHausebleiben, psychologische Beratung

Informationsblatt des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen BÖP zum Thema Quarantäne und häusliche Isolation – wie stehe ich diese Phase durch?
https://www.boep.or.at/aktuelles/detail?news_item_id=5e70ae643c15c85df5000008

Was tun bei Quarantäne? Infos vom Roten Kreuz
https://www.roteskreuz.at/berichten/aktuelles/news/datum/2020/03/17/was-tun-in-selbst-quarantaene/

Halt der Gewalt – leider zeigt die Erfahrung, dass es in Situationen der Isolation bzw des Wohnens auf engem Raum zu einem Anstieg der häuslichen Gewalt kommen kann. Auf der Seite „Halt der Gewalt“ gibt es für betroffene Frauen und Mädchen die Möglichkeit, sich zum Wege eines Webchats bei Beraterinnen in mehreren Sprachen Hilfe zu holen (15-22.00)
http://haltdergewalt.at/index.html

Frauen-Helpline
Unter 0800 222 555 können betroffene Frauen rund um die Uhr mit Experten sprechen. Auf der zugehörigen Website frauenhelpline.at gibt es ebenfalls viele Informationen zum Thema Gewalt.

Kostenlose telefonische Erstberatung bei der Vereinigung Österreichischer Psychotherapeuten VOEPP
https://www.voepp.at/schnelle-hilfe/

Sportvideos für zu Hause (Yoga, Bodyworks etc)
siehe meine separaten Beitrag unter:
https://www.wolfgangkonczer.at/2020/03/30/sport-in-zeiten-von-corona-kostenlos-und-fuer-zu-hause/

HPE Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter
Telefon- und Online Beratung
https://www.hpe.at/home.html

Unterhaltung für zu Hause

Videomapster – Suchmaschine für TV-Mediatheken (ARD, ZDF, arte usw), kostenlos
https://videomapster.com

TVNOW – Streaming Dienst für Serien, Filme und Shows
kostenlose und kostenpflichtige Variante
https://www.tvnow.at/

Netzkino – Filme online streamen
kostenlose und kostenpflichtige Variante
https://www.netzkino.de

Filmportal des Seniorenwebs – Filme der 40er/50er/60er/70er – aber nicht nur für Senioren!
https://portal.seniorenweb.org/Filme/

Nochmals speziell (aber nicht nur!) für Senioren – auf der Seite von „Senior in Wien“ findet man jede Menge Tips zur Freizeitgestaltung!
https://www.senior-in-wien.at/n/corona-tipps-fuer-einen-abwechslungsreichen-alltag-zuhause

Die Wiener Staatsoper bietet Live-Streaming bzw das Abspielen von vergangenen Events an
https://staatsoperlive.com

Auch die Volksoper Wien bietet auf ihrem YouTube-Channel vieles an; sehr schön ist „An der schönen blauen Donau“, von den Musikern Corona-bedingt getrennt voneinander gespielt. Unbedingt auch das Making of dazu ansehen!
https://www.youtube.com/user/WienVolksoper
https://www.youtube.com/watch?v=OIOIZg5VUXk (= An der schönen blauen Donau)https://www.youtube.com/watch?v=SIGia2o4XKk (=Making of)

Virtueller Rundgang durch das MAK Wien (Museum angewandter Kunst) – ein bisschen hakelig, aber es geht. 
https://artsandculture.google.com/streetview/mak-–-österreichisches-museum-für-angewandte-kunst-gegenwartskunst/ygHGut3y_Wda4w?sv_lng=16.38160368955411&sv_lat=48.20758517608379&sv_h=124.28&sv_p=0&sv_pid=frU72pbpsE_NHYROLiVcPQ&sv_z=1.0000000000000004

Naturhistorisches Museum – kennt jeder aus diversen Schulausflügen :-). Auch dieses Museum kann man online bereisen, viele Videos, Infos zu Ausstellungen…für Biologen und alle, die es werden wollen, ein Paradies.
https://nhm-wien.ac.at/online-angebot

Gleich vis a vis ist das Kunsthistorische Museum – auch hier gibt es virtuelle Führungen mittels App und vieles mehr
https://www.khm.at

Das Technische Museum steht dem natürlich in nichts nach und bietet neben digitalen Elementen auch Schulunterlagen und – Achtung, Eltern – Experimentieranleitungen an….besonderer Hinweis auf die Aktion „10Mb Museum“ – man stelle sich vor, man habe nur 10 Megabyte, um der Nachwelt eine digitale Flaschenpost zu hinterlassen – was könnte das sein? Und das kann man dann gleich ans Technische Museum senden!
https://www.technischesmuseum.at/das-digitale-museum
https://www.technischesmuseum.at/das-10-megabyte-museum

Warum nicht mal online die Österreichische Nationalbibliothekbesuchen? Es gibt einen digitalen Lesesaal:
https://onb.ac.at/digitaler-lesesaal

Für Geschichtsinteressierte bietet sich ein Besuch der Österreichischen Mediathek an. Über 2 Mio Ton- und Viedematerial zur Geschichte Österreichs. Hineingeschnuppert habe ich in den 1. Weltkrieg, hier ist viel informatives (auch Filmmaterial) vorhanden.
https://www.mediathek.at

Eine mir völlig unbekannte Seite ist der Kulturpool. Lt Homepage handelt es sich um das zentrale Übersichts- und Suchportal des digitalen österreichischen Kulturerbes. Es können zB Museen übergreifend durchsucht werden.
http://kulturpool.at/display/kupo/Home

Nicht fehlen darf natürlich die Albertina. Mittels Augmented Realitykönnen die Kunstwerke „zu Hause“ erlebt werden. Ausprobieren!
https://www.albertina.at/home

Das Belvedere bietet online Kurzführungen an:
https://www.belvedere.at/digital

Eine Nummer größer gefällig? Bitte sehr! Die Seite „European Collections“ bietet rd 58 Mio Kunstwerke, Artefakte, Bücher, Videos aus ganz Europa an.
https://classic.europeana.eu/portal/de

Online Veranstaltungsdatenbank für Events in Wien
Auf der Seite „Wien hält zusammen“ findet man auch eine Reihe von „Online-Veranstaltungen“ wie zb die Wiener Vorlesungen
https://www.wien.gv.at/zusammen/online-veranstaltungen/

Schiffe versenken – der Klassiker, früher auf Karopapier in der Schule gespielt, nun auch elektronisch möglich. Man spielt online gegen einen Zufallsgegner oder kann einen Freund via Link auf eine Partie einladen.
http://de.battleship-game.org

Skribble: Begriffe zeichnen und die Anderen raten lassen – das geht nun auch online, und ist recht lustig!
https://skribbl.io

Firmen, die nach Hause liefern

Mein Bezirk: Diese Wiener Firmen/Geschäfte liefern nach Hause
https://www.meinbezirk.at/wien/c-lokales/welche-geschaefte-in-wien-liefern_a3994365?ref=curate#Floridsdorf

Nunu Kaller: eine Plattform, um gerade kleinere lokale Unternehmen zu unterstützen – Liste mit Suchfunktion von Bücher bis Elektronik
https://www.nunukaller.com

Eine schöne Übersicht von österreichischen Geschäften, bei denen man lokal online shoppen kann.
https://clubcomputer.at/online-shopping/

Eine Übersicht der Wirtschaftskammer Österreich nach Branchen mit Suchfunktion – Unternehmen, die aus Österreich liefern
https://firmen.wko.at/Web/SearchPartner.aspx?CID=5f0efdcc-9a74-43a8-9ed7-5fec85937806

Shopliste: eine Plattform für österreichische Unternehmen mit Onlineshops
https://shopliste.at

Pflege

Interessengemeinschaft pflegende Angehörige – Infos für Angehörige, die pflegende Menschen daheim versorgen
https://www.ig-pflege.at

Online-Pflegekurs des Österreichischen Roten Kreuzes zur Pflege von Erkrankten in Quarantäne
https://kurse.erstehilfe.at/pluginfile.php/12660/mod_resource/content/6/content/index.html#/?utm_source=email&utm_campaign=Quarantne5_Pflegekurs_online&utm_medium=email

Zivildienst

Zivildienstserviceagentur – hier können sich ehem Zivildiener freiwillig für den „Corona-Einsatz“ melden.
https://www.zivildienst.gv.at

Nasen-Mund-Schutz / Masken

Fotostudio Behavy
NMS-Masken mit individuellem Foto oder Logo
https://www.fotostudio-behavy.at/nms-masken/

Gabarage Upcycling Design
Aus Bettwäsche und gebrauchter Baumwolle mit Aufdruck, zb „Oida“
https://www.gabarage.at

Fashion Manufaktur
mit diversen Aufdrucken
https://fashionmanufaktur.at/de/61-mund-nasen-masken

Blog Fräulein Flora – für Salzburg
In ihrem Blog listet Fräulein Flora eine ganze Reihe von Geschäften in Salzburg auf
https://www.fraeuleinflora.at/salzburg/corona-masken-salzburg/

Zum Selbernähen: Auf der Seite Naehtalente.de findet sich eine Anleitung
https://naehtalente.de

Schneider Gino Venturini
Neben Maßhemden werden nun auch MNS-Schutzmasken angeboten
https://venturini.at/schutzmasken/

Urban Tool:
Normalerweise werden schicke Sachen, Holster etc hergestellt – nun gibt es auch MNS-Schutzmasken
https://www.urbantool.com/de/

Playmobil
Stellt nicht nur die bekannten Männchen her, sondern auch Schutzmasken aus Kunststoff
https://www.playmobil.at/playmobil-nase-mund-maske/70536.html

Verein Althea Projekt Upcycling: wird aus alter Kleidung hergestellt
https://www.regionalis.shop/shop/verein-althea-projekt-upcycling/

Projekt #wirtragenmaske : Auf der zugehörigen Seite gibt es viele Fotos von maskentragenden Promis, und Anleitungen zum Selberbasteln
https://www.wirtragenmaske.at

Jatiki: Masken aus der Josefstadt
http://jatiki.at/17.0.html

Religion

Informationen über das Streaming von Messen bzw Aktivitäten der katholischen Kirche in Bezug auf Corona
https://www.katholisch.at/corona

Seelsorgliche Begleitung für Menschen mit nichtdeutscher Muttersprache unter Tel 0664 336 39 10(derzeit für Maltesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Ungarisch, Tschechisch, Albanisch, Kroatisch, Ost- und Westarmenisch)
https://www.erzdioezese-wien.at/site/servicehilfe/werhilftmir/reden

Anliegentelefon der Erzdiözese Wien für Fragen und Nöte: 01 515 52 6120

Tiere

World Organisation For Animal Health
https://www.oie.int/en/scientific-expertise/specific-information-and-recommendations/questions-and-answers-on-2019novel-coronavirus/

Tierfutter und Hygiene mit Zustellung
Pfotenmarkt auf Rädern
https://www.pfotenmarkt.org

Verein Futterbox – Sozialtafel für Haustiere: hier kann Futter gespendet werden, bzw kann man sich über Unterstützung informieren.
https://futterbox.org

Infos für TierhalterInnen: Der Wiener Tierschutzverein bietet sich als Ansprechpartner für Fragen im Zusammenhang mit“Corona“ an, es gibt FAQs usw

Dokumente/Vorlagen

Diese Vorlagen (zur Verfügung gestellt durch die Bundesregierung bzw die Caritas) können verwendet werden, um zB im Stiegenhaus aufgehängt zu werden. So kann man anderen Menschen Hilfe anbieten.
Die Vorlagen können natürlich auch als Idee für eigene Kreationen verwendet werden.

Die Vorlagen werden zuerst als Bild dargestellt, darunter jeweils ein Downloadlink.

#schauaufdich #corona #andratuttobene #bleibgesund #menschbleiben #händewaschen #BeatTheVirus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.